Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

FAQ

Häufige Fragen und Antworten zur Mitgliedschaft bei den Freien Wähler – Bürgerliste Sinzig e.V. (FWG)

Wie werde ich Mitglied der Freien Wähler Bürgerliste Sinzig e.V.?

Wir freuen uns, wenn Sie Teil unserer Bürgerinitiative für Sinzig und seine Stadtteile werden wollen. Füllen Sie hierfür ganz einfach den Mitgliedsantrag (PDF) online ausfüllbar aus und senden diesen per Mail an info@fwg-sinzig.de oder per Post an Alexander Albrecht, Heerweg 13, 53489 Sinzig – Bad Bodendorf.

Ich bin Ausländer. Kann ich Mitglied bei den Freien Wählern werden?

Wer die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union besitzt und in Sinzig oder seinen Ortsteilen wohnt, kann Mitglied der Freien Wähler- Bürgerliste Sinzig e.V. werden.

Gibt es ein Mindestalter für die Mitgliedschaft?

Das Mindestalter für die Mitgliedschaft bei den Freien Wähler – Bürgerliste Sinzig e.V.  (FWG) beträgt 16 Jahre.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Die Freien Wähler finanzieren ihre politische Arbeit aus den Beiträgen ihrer Mitglieder und Spenden. Im Gegensatz zu den politischen Parteien erhalten die Freien Wähler keinerlei Mittel aus der Parteienfinanzierung für ihre Arbeit. Mit dem Geld werde beispielsweise Informationen sowie Veranstaltungen für die Mitglieder, sowie Wahlkämpfe bezahlt. Der Mindestbeitrag beträgt 1 € im Monat. Sie können aber auch gerne mehr zahlen.

Hinweis: Die Hälfte Ihres Mitgliedsbeitrags und Spenden (berücksichtigt werden dabei Zuwendungen von max. 1.650,- € bei alleinstehenden und 3.300,- € bei verheirateten Personen) bekommen Sie bei Abgabe Ihrer Steuererklärung vom Finanzamt erstattet. Darüber hinaus gehende Zuwendungen können steuermindernd als Sonderausgabe berücksichtigt werden.

Sollten Sie weitere Fragen zur Mitgliedschaft bei den Freien Wähler – Bürgerliste Sinzig e.V. (FWG) haben, schreiben Sie uns eine E-Mail.

Aktuelles

Der Kreis Ahrweiler hat Cornelia Weigand als neue Landrätin gewählt

Cornelia Weigand wird neue Landrätin im Kreis Ahrweiler

Wir gratulieren Cornelia Weigand zur Wahl als neue Landrätin unseres Landkreises Ahrweiler und wünschen ihr eine glückliche Hand bei dieser anspruchsvollen Aufgabe. Danke lieber Christoph […]

Bremsen für Klimaschutz im Ahrtal

Bremsen bei der Realisierung von SolAHRtal

Warum die Energiewende im Ahrtal nicht gelingen kann Bund, Land und Kommunen wollen die Energiewende. Für den Kreis Ahrweiler wurde dies bereits 2011 vom Kreistag […]

FREIE WÄHLER RLP unterstützen Christoph Schmitt FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz unterstützen Christoph Schmitt als Landratskandidat

FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz unterstützen Christoph Schmitt

Landkreis Ahrweiler braucht jetzt frische Ideen und gute Führung MAINZ/AHRWEILER. Die Flut-Katastrophe im Ahrtal führte zum Rücktritt von CDU-Landrat Jürgen Pföhler und zur Neuwahl an der Spitze […]

Kurz vor dem Ende eines außergewöhnlichen und schweren Jahres

Liebe Mitglieder und Freunde der FREIEN WÄHLER Sinzig, ein für alle außergewöhnliches und schweres Jahr nähert sich dem Ende. Beispielsweise der zum Jahresbeginn durch die […]