Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Auswahl speichernDetails einblenden

Mitglied werden

Sinzig mit gestalten

Vielfältige Aufgaben und Projekte stehen für die Weiterentwicklung von Sinzig und seinen Ortsteilen an. Sei es der Neubau der zwei Kindertagesstätten, die Schulsporthalle in Bad Bodendorf, neuer Baugrund für junge Familien wie auch Lösungen für das Mehrgenerationenwohnen. Auch für das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) sind Ideen, Anregungen und Diskussionsbeiträge gefragt.

Als Mitglied der Freien Wähler – Bürgerliste Sinzig (FWG) können Sie sich aktiv beteiligen oder die Arbeit als ideeller Förderer unterstützen. Die Termine für Treffen oder Versammlungen werden auf dieser Website im Menü „Termine“ sowie in der Presse bekannt gegeben. Darüber hinaus informieren wir Sie – auf Wunsch – auch per E-Mail-Newsletter über aktuelle Themen.

Mitglied kann werden, wer keiner politischen Partei angehört, wahlberechtigt ist für den Stadtrat von Sinzig und wer sich zu den oben genannten Zielen bekennt. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt z.Z. 12,- Euro.

So werden auch Sie Mitgestalter:

Hier können Sie den Mitgliedsantrag herunterladen

Die Vereinssatzung Freie Wähler – Bürgerliste Sinzig e.V. (FWG)

„SINZIG mitgestalten“ – Infoflyer zum Herunterladen

Gemeinnützigkeit des Vereins

Die Freien Wähler „Bürgerliste Sinzig e.V.“ (FWG) ist eine Bürgerinitiative, die unabhängig von Parteibindungen eine sachorientierte Vertretung der wahlberechtigten Bevölkerung in den kommunalpolitischen Gremien von Sinzig und seinen Ortsteilen anstrebt. Sie hat den Zweck, bei der politischen Willensbildung der Bürger mitzuwirken. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Gemeinnützigkeitsverordnung vom 24. Dezember 1953.

Aktuelles

Die Freien Wähler zum Haushalt 2020 der Stadt Sinzig

Rede des Fraktionsvorsitzenden Gunter Windheuser Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren der Presse und der Verwaltung, liebe Sinziger Bürgerinnen und Bürger liebe […]

Große Mehrheit für Beweidungsprojekt Ahrmündung

Ausschuss für Umweltschutz und Stadtentwicklung spricht sich für das Projekt der SGD Nord aus Seit Sommer 2018 wurde viel über das von der SGD Nord […]

Friedhelm Münch mit Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet

Friedhelm Münch wurde zusammen mit 48 weiteren Mitbürgerinnen und Mitbürger in Rheinland-Pfalz von Innenminister Lewentz für das langjährige ehrenamtliche kommunalpolitische Engagement mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet. […]

Ausschuss befasst sich mit der Umgestaltung des Ahrufers

Wie lässt sich am Ahrufer in Sinzig mehr Aufenthaltsqualität erreichen? Zu einem der von Bürgermeister Geron vor kurzem vorstellten „22 Projekte für Sinzig bis 2022“,  […]