Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

Meldung

Ausbau der erneuerbaren Energien auch im Harterscheid?

FREIE WÄHLER Sinzig zur anstehenden Ratsentscheidung

Zerstören Windräder den Harterscheid? Sind Windräder schädlich für den Artenschutz in unserem Stadtwald? Bei der anstehenden Entscheidung im Stadtrat, ob und mit welchem Unternehmen ein Genehmigungsverfahren angestrebt werden soll, geht es zunächst um eine Umweltverträglichkeitsprüfung und Langzeitwindmessung. Diese sind die Voraussetzung zur Klärung, ob der Standort tatsächlich geeignet ist. Ungeachtet der in einem Jahr zu erwartenden Ergebnisse, gilt es im Vorfeld die Frage abzuwägen „Was schützt den Wald und was schützt unsere einheimischen Tier- und Pflanzenarten“. Die trockenen Jahre seit 2018 haben deutlich aufgezeigt, dass unser Problem in der zunehmenden Erderwärmung liegt und nicht im Bau von Windrädern. Zum Schutz des Waldes und der einheimischen Trier- und Pflanzenarten bedarf es jetzt eines nachhaltig wirksamen Klimaschutzes. Dies wird erreicht, wenn wir schnellstmöglich den Ausstieg aus den fossilen Energien und die Wende hin zu einer 100-prozentigen erneuerbaren Energieversorgung schaffen.

Bürgerinnen und Bürger einbeziehen

Ungeachtet der in den vergangenen Wochen vielfältig kommunizierten Zahlen und Fakten, die für eine Errichtung von Windkraftanlagen im Harterscheid sprechen, ist es den FREIEN WÄHLER wichtig, die Bürgerinnen und Bürger von Sinzig in diese Entscheidung einzubeziehen. Ein wichtiger Punkt war die von den FREIEN WÄHLER initiierte Waldbegehung. Denn der Harterscheid zählt in jeder Hinsicht zu den wertvollsten Laubwäldern in Rheinland-Pfalz. Auch ist das einstimmige Votum unserer Ortsbeiräte als demokratischer Aspekt hierbei zu berücksichtigen.
Wind- und Solarprojekte sollten von den Menschen vor Ort geplant, umgesetzt und betrieben werden. Ein solches Vorgehen ist ein unverzichtbarer Beitrag auch zu einer sozial gerechten und bezahlbaren Energieversorgung. Erneuerbare Energien richtig und gut realisiert, sind am Ende auch eine Wertschöpfung für unsere ländlichen Regionen in Rheinland-Pfalz. Nach sorgfältigem Abwägen aller bekannten Argumente, gilt es in Verantwortung für die hier und heute in Sinzig lebenden Menschen eine Entscheidung zu treffen.

Pressemitteilung FREIE WÄHLER Sinzig

Aktuelles

Ecarsharing im Stadtgebiet Sinzig

Bürgerinitiative zu Carsharing in Sinzig und Remagen

Umfrage zur Ermittlung von Standorten im Stadtgebiet Sinzig Der Klimawandel und die immer weiter steigenden Spritpreise machen die Verkehrswende dringend erforderlich. Neben dem Ausbau des […]

Nach der Altschuldenlösung durch das Land folgt nun auch der Bund

FREIE WÄHLER sehen sich bestätigt Die langjährige Forderung der FREIEN WÄHLER, Altschulden zu tilgen, nimmt die Zielgerade! Erfreut zeigt sich die FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion von der […]

Waldbegehung auf Initiative der FREIEN WÄHLER

Stadtrat entscheidet sich für mögliches Windkraftprojekt im Waldgebiet Harterscheid

In der Sitzung vom 5. Mai haben sich die Sinziger Stadtratsmitglieder mehrheitlich dafür entschieden, ein Genehmigungsverfahren für potenzielle Windkraftanlagen auf dem Harterscheid anzustreben. Im Verlauf […]

Waldbegehung auf Initiative der FREIEN WÄHLER

Ausbau der erneuerbaren Energien auch im Harterscheid?

FREIE WÄHLER Sinzig zur anstehenden Ratsentscheidung Zerstören Windräder den Harterscheid? Sind Windräder schädlich für den Artenschutz in unserem Stadtwald? Bei der anstehenden Entscheidung im Stadtrat, […]