Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

Meldung

Stadtrat beschließt Kauf des Bad Bodendorfer Bahnhofs

8. Oktober 2018

Im Stadtrat wurde am 27.09.2018 mit dem Beschluss über den Kauf des Bahnhofsgeländes in Bad Bodendorf eine wichtige Weiche für die Infrastruktur in diesem Ortsteil gestellt. Auch Ortsvorsteher Alexander Albrecht (FWG) und der Ortsbeirat Bad Bodendorf hatten sich im Vorfeld für einen Ankauf ausgesprochen.

Auf dem Vorplatz stattfindende öffentliche Veranstaltungen wie beispielsweise der wöchentliche Freitagsmarkt oder das Weinfest sind wichtige Gründe für den Kauf, so Bürgermeister Geron. Ein besondere touristische Bedeutung hat das Gelände auch als Start- bzw. Endpunkt des beliebten Rotweinwanderweges.

Bürgermeister Geron zeigte sich erfreut, dass der Stadtrat und der Ortsbeirat für den Ankauf gestimmt haben. „Als ich gehört habe, dass der Bahnhof mit Vorplatz zum Verkauf anstand, war für mich klar, dass hier zu handeln ist. Der Vorplatz ist zentral für das Dorfleben in Bad Bodendorf.“ Er zeigte sich angetan, dass in den Gremien nach intensiven sachlichen Beratungen diese für Bad Bodendorf wichtige Entscheidung getroffen wurde. „Bad Bodendorf ist mit dieser Entscheidung für die Zukunft strategisch gut aufgestellt“ freut sich auch Ortsvorsteher Alexander Albrecht über das, von den Freien Wählern (FWG) einstimmig mitgetragene, Votum.

Aktuelles

Ecarsharing im Stadtgebiet Sinzig

Bürgerinitiative zu Carsharing in Sinzig und Remagen

Umfrage zur Ermittlung von Standorten im Stadtgebiet Sinzig Der Klimawandel und die immer weiter steigenden Spritpreise machen die Verkehrswende dringend erforderlich. Neben dem Ausbau des […]

Nach der Altschuldenlösung durch das Land folgt nun auch der Bund

FREIE WÄHLER sehen sich bestätigt Die langjährige Forderung der FREIEN WÄHLER, Altschulden zu tilgen, nimmt die Zielgerade! Erfreut zeigt sich die FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion von der […]

Waldbegehung auf Initiative der FREIEN WÄHLER

Stadtrat entscheidet sich für mögliches Windkraftprojekt im Waldgebiet Harterscheid

In der Sitzung vom 5. Mai haben sich die Sinziger Stadtratsmitglieder mehrheitlich dafür entschieden, ein Genehmigungsverfahren für potenzielle Windkraftanlagen auf dem Harterscheid anzustreben. Im Verlauf […]

Waldbegehung auf Initiative der FREIEN WÄHLER

Ausbau der erneuerbaren Energien auch im Harterscheid?

FREIE WÄHLER Sinzig zur anstehenden Ratsentscheidung Zerstören Windräder den Harterscheid? Sind Windräder schädlich für den Artenschutz in unserem Stadtwald? Bei der anstehenden Entscheidung im Stadtrat, […]