Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Auswahl speichernDetails einblenden

Meldung

Antrag der FWG Fraktion im Sinziger Rat

Vor Ort machten sich Fraktionsmitglieder der FWG am Bahnhof in Sinzig selber ein Bild, vor allem der zunehmende Güterverkehr (ohne Flüsterbremsen) belastet die Anlieger sehr stark.

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Geron,
sehr geehrte Ratskolleginnen und Kollegen,

die FWG-Bürgerliste Sinzig- e.V. beantragt den Beitritt der Stadt Sinzig zur Initiative – Gegen Bahnlärm- im Mittelrheintal. Dieser gemeinnützige Verein kämpft schon seit einigen Jahren gegen  den zunehmenden Lärm durch die Bundesbahn.

Die Verbandsgemeinde Bad Breisig  und die Gemeinde Brohl-Lützing sind schon seit längerer Zeit bei dieser Initiative vertreten. Der Kreis Ahrweiler ist ebenfalls bei den sogenannten Dienstagsdemonstrationen  in Neuwied vertreten.

Lärm macht krank und durch die Zunahme des Güterverkehres auf der Rheinstrecke ist auch die Bevölkerung der Kernstadt im besonderen Maße betroffen.

Wir bitten unseren Antrag auf der nächsten Ratssitzung  zu behandeln und werden ihn dort weiter begründen.

Mit freundlichen Grüßen
Friedhelm Münch , Fraktionsvorsitzender

Download: Bahnlärm Antrag FWG

Aktuelles

Gemeinsames Zeichen gegen rechte Gewalt und Terror

Mahnwache in Sinzig gegen Rassismus in unserer Gesellschaft Nach dem entsetzlichen Terrorakt in Hanau, hatte sich am Tag danach ein zivilgesellschaftliches, überparteiliches und überkonfessionelles  Bündnis […]

Enormer Zuspruch für Beitrag der Freien Wähler zum Neubau Feuerwehrhaus

Ungewöhnliche Kostenrechnung erhält über 6.000 Reaktionen im Internet In der jüngst stattgefundenen Diskussion im Sinziger Stadtrat, um die Entscheidung des seit Jahren geplanten Feuerwehrhauses, hat […]

Frische Impulse durch die neuen Mitglieder, einstimmige Wiederwahl des Vorstands, Öffnung für politisch interessierte Jugendliche sowie zahlreiche Ehrungen

Eine umfangreiche Tagesordnung gab es bei der gut besuchten Mitgliederversammlung der Freien Wähler – Bürgerliste Sinzig im Winzerverein in Bad Bodendorf. In seinem Geschäftsbericht hob […]

Neubau Feuerwehrhaus – 5,77 Euro Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement

5,8 Millionen Euro für den Neubau – oder mal anders gesehen – lediglich 5,77 Euro kostet die Wertschätzung je Feuerwehrangehörige/r für ihr ehrenamtliches Engagement und […]