Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden

Meldung

Kreis FWG Buchpräsentation Die Wetterkarte der Natur von Hans Boes

Die Kreis-FWG und die FWG der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler präsentieren, gemeinsam mit der Familie Boes, das von Hans Boes verfsste Buch „Die Wetterkarte der Natur“. Der 2016 verstorbene Hans Boes, vielen auch als Wetterbauer vom SWR Radio bekannt, teilt in diesem Buch dem Leser seine Liebe zur Natur, seine Lebenserfahrungen und sein Traditionsbewusstsein mit. Dazu passt auch seine Aussage: „Die Natur lässt sich nicht in ein Korsett pressen. Man muss lernen, wie die Natur reagiert. Es ist zwecklos, davon zu träumen, man könnte sie reglementieren.“
Die Kernbotschaft des Buches lautet, das es sich lohnt, die alten Bauernregeln zu beachten, die Sterne, den Tageshimmel, das Verhalten der Vögel, der Tiere, der Menschen, die Widerspenstigkeit der eigenen Haare, um so Rückschlüsse auf das Wetter zu ziehen. Auch sein bekannter Humor, den er in seiner 15-jährigen Präsenz als Wetterbauer beim SWR 1-Radio zum Besten gab, kommt nicht zu kurz. Hans Boes: „Wenn sie das Garagentor des Nachbarn lauter zuknallen hören als normal, dann weist das darauf hin, dass sich das Wetter ändert oder bei den Nachbarn der Haussegen schief hängt.“ Das alles und vieles mehr kann man in dem Buch „Die Wetterkarte der Natur“, angereichert durch viele Bauernregeln und Wettersprüche, nachlesen.

Die FWG bei der Buchvorstellung von Wetterbauer Hans Boes

Aktuelles

Der Bau der Tartanbahnim Rhein-Ahr-Stadion muss verschoben werden

Aktuelles aus der Gremienarbeit

Tartanbahn im Rhein-Ahr-Stadion muss wegen geringerer Fördermittel zurückgestellt werden Im Hauptausschuss stand der seit langem geplante Ausbau einer Tartanbahn im Rhein-Ahr-Stadion der Kernstadt auf der […]

Freie Wähler fordern barrierefreien Zugang der Haltestelle Ahrweiler Markt

Zugangsrampe für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen umgestalten Anfang des Jahres hatte der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz (SPNV) Nord in der Sitzung des Kreis- und Umweltausschusses mitgeteilt, dass […]

Umsetzung Digitalpakt für alle Schülerinnen und Schüler der städtischen Schulen

Ausstattung mit digitalen Endgeräten auf Antrag der FREIEN WÄHLER und SPD in der Umsetzung Im Rahmen des von Bund und Ländern aufgelegten Digitalpakt konnte die […]

FREIE WÄHLER unterstützen mit Antrag Radwegekonzept im Kreis Ahrweiler

LBM soll prüfen, welche Strecken sich für eine Aufnahme eignen Nachdem im Kreistag die Fraktionen CDU, FDP und FWG zu den Haushaltsberatungen 2020 einen gemeinsamen […]